Herstellung von Paketklebeband

Die Lösungen für die Herstellung von Paketklebebändern variieren je nach Verfahren, die am häufigsten installierten Konfigurationen erfordern jedoch hohe Schmelzraten, um den Klebstoffbedarf in einer Breitbahn mit hoher Geschwindigkeit abzudecken.

SmartDrum-Entladestationen arbeiten als Vorschmelzgeräte für Klebstoffe, die in 200 l-Gebinden geliefert werden. Die Installation von Schmelzgeräten der Serie SmartMelt als Puffertank gewährleistet die thermische Stabilisierung des Klebstoffs und eine optimale Auftragssteuerung.

Um eine streifenfreie Bandbeschichtung und eine hochpräzise Toleranz beim Klebstoffauftrag über die Breite des Paketbands zu gewährleisten, verfügen ConverCoat-Auftragsgeräte mit Drehstabtechnologie über mechanische Präzisionseinstellungen.

Die Grammaturanpassungen erfolgen bei Akura M-Applikatoren automatisch, die Geräte können zusätzlich im geschlossenen Regelkreis mit dem Inline-Grammaturmesssystem verbunden werden. Dies garantiert die erforderliche Toleranzgenauigkeit bei der Klebstoffverteilung.

Packing Tape Manufacturing