Vollblatt-Übertragung

 

Die Effizienz einer Zellstofftuch-Maschine ist sehr wichtig, um die Gesamtkosten pro Tonne Tücher zu reduzieren und die Produktionsleistung der Maschine zu erhöhen. Oft wird die Effizienz im Rollenabschnitt der Maschine übersehen. Sobald eine Zellstoff-Mutterrolle zu Ende ist, verwenden Zellstoff-Maschinen einen Enden-Einfädler, um Zellstoff von geringer Breite auf den neuen Kern zu spulen. Nachdem das Ende auf den neuen Kern läuft, wird der Bogen wieder auf die volle Breite gebracht. „Vollbogenübergabe“-Verfahren machen es möglich, dass der volle Bogen ohne Enden-Einfädler auf den neuen Kern laufen kann. Dieses Verfahren, eine neue Rolle zu beginnen, ermöglicht eine schnelle und effiziente Bogenübergabe und reduziert die verlorene Zeit. Um mehr zu erfahren kontaktieren Sie noch heute einen unserer Spezialisten.