Branchen

Umleimung

Die Kantenumleimung wird oft in der Tischlerei und Möbelbau verwendet, um die freiliegenden Seiten von Materialien wie Span- oder MDF-Platten abzudecken und das Aussehen von massivem Material zu erreichen. Das Kantenumleimungsmaterial besteht üblicherweise aus PVC-Folie, Melamin oder Holzfurnier und wird unter Verwendung von Schmelzklebstoffen – meist EVA oder PO, aber auch reaktiver PUR-Klebstoff – auf das Substrat aufgebracht.