Herstellung von Getränkekartons und -trägern

Getränkekartons und -träger werden typischerweise mit Standardkarton-Material hergestellt. Die bedruckten und gestanzten Rohlinge werden in der Regel in einer Falt-Klebemaschine in die flache Form des Trägers gefaltet. Die Verbindungen des Herstellers sowie die Teiler und Klappen werden während des Faltprozesses eingeklebt und oft werden die Faltqualität, Stanzung und Beleimungsqualität geprüft.

Kartons für die Getränkeindustrie sind für die Faltschachtel-Klebemaschine und das Klebstoffsystem eine besondere Herausforderung. Um die Produktion zu maximieren und Rüstzeiten zu verringern, bedient das Gerätesortiment CartonPRO® bis zu 16 verschiedene Ventile an verschiedenen Orten und kann jedes einzelne mit einem Qualitätssicherungssensor überwachen. Darüber hinaus können die Stanzausschnitte, Klappen, doppelte Zufuhr und Verdrehung zusätzlich zur Beleimung überwacht werden, um stets perfekte Schachteln zu gewährleisten. Viele Markier-, Kick- und Auswurfmethoden funktionieren auch bei großen Kartons. Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr zu erfahren.