Herstellung von 4- und 6-Eck-Schachteln

Die Herstellung von 4- und 6-Eck-Schachteln gehört zu den ältesten Arten, Schachteln zu falten. Vier- und Sechseck-Schachteln werden in einer Faltkarton-Klebemaschine mit vorderen und hinteren Faltrollen hergestellt und erfordern in der Maschine verteilt, 2 bis 3 Klebstoffventile. Manchmal beinhalten sie Ausschnitte in den gestanzten Rohlingen und zuweilen wird der Rohling durch ein Fenster-Patcher geführt, um vor dem Falten ein transparentes Fenster einzukleben.

Vier- und Sechseck-Schachteln für Artikel wie Backwaren sind mit der CartonPRO®-Software und einem Auftragsystem von Valco Melton einfach einzurichten. Die Ventile lassen sich leicht in der Maschine bewegen und Leimbilder können bei schnellsten Rüstzeiten innerhalb von Minuten konfiguriert und kontrolliert werden. Ersparen Sie sich im Nu komplexe Auftragseinstellungen für Wiederholungen. Bei der Prüfung „lernt“ die Maschine Abstände automatisch, damit keine Dateneingabe durch den Bediener erfolgen muss. Kontaktieren Sie uns jetzt, um mehr zu erfahren.